Präsentation der Projektergebnisse 10.-14.09.2010

Präsentation im Alten Museum, Ganghofer Str. 3, 12043 Berlin-Neukölln

Raum 1

Ping Qiu in Kooperation mit John Barrett:
Performance „Spinne“. Prolog einer Oper

Beate Spitzmüller in Kooperation mit Kerstin Mey und Norbert Litz:
Wissenschaftliche Arbeitsfelder. Idee: Beate Spitzmüller
Fotografie
Erste Dokumentationen: Kerstin Mey, Kunstwissenschaftlerin; Norbert Litz, Wasserforschung, Umweltbundesamt

Raum 2

Ping Qiu in Kooperation mit René Crettol:
Installation „Atmen“. Technische Hilfe: René Crettol, Ingo Schütz, Doris Kuwert

René Crettol:
Zeichnungen: Fragen an das Selbst

Beate Spitzmüller in Kooperation mit René Crettol:
Zeichnerischer Dialog von Beate Spitzmüller mit Wissenschaftlern: René Crettol EAWAG, Tragwerksforschung; Beren Atac, Medizin, Zellenforschung, DRFZ; Kerstin Wagner, Mikrobiologie
Papier, Bleistift, Ölpastell

Raum 3

Kerstin Wagner in Kooperation mit Yves Mettler:
Hallo Neukölln

Miriam Steinhauser in Kooperation mit Kerstin Wagner und John Barrett:
Video, Installation „Supramolecular Structures“

Raum 4

Beate Spitzmüller:
Prenotation zur Filmcollage Science meets Art. Textprojektion. Beamer, Plastikfolie

Raum 5
Alexandra Toland in Kooperation mit Gerd Wessolek und dem FB Standortkunde und Bodenschutz, TU Berlin:

Räumliche Analyse von Schuttlagerung in Berlin, unter Berücksichtigung der Sulphatauswaschung in Grund- und Oberflächenwasser, Erholungsqualität und soziales Gedächtnis

Raum 6

George Steinmann u.a. in Kooperation mit Norbert Litz:
Balance (work in progress)

Technische Hilfe: Ulrich Fritz

Raum 7

René Crettol:
Installation „Love made visible“

SynWebdesign 2010 Datenschutz